LogoPraxis

      Naturheilpraxis Kerstin Schneegans


 
AntecTopSlideShow
bambusquelle-steine-800x355.jpg mutter-tochter-800x355.jpg blume-lila-800x355.jpg seniorenpaar-800x355.jpg koerner-tabletten-800x355.jpg fuesse-im-grass-800x355.jpg
Menu

Eigenbluttherapie

*  *  *

Was ist Eigenblutbehandlung und wie funktioniert sie?

Zur Eigenblutbehandlung wird Blut aus der Vene entnommen um es anschließend wieder in die Haut (intrakutan), unter die Haut (subkutan) oder in den Muskel (intramuskulär) zu injizieren.

Die Eigenblutbehandlung ist eine Reizkörper- und Umstimmungstherapie. Gelangen Blutbestandteile in das Gewebe, so wird hier das Blut selbst zum erwünschten Reiz. In diesem Blut sind Stoffe vorhanden, die nun vom körperlichen Abwehrsystem bekämpft werden. Da in dem Blut all diejenigen Stoffe enthalten sind, die mit der jeweiligen Krankheit des Patienten in Zusammenhang stehen, leuchtet es ein, dass ein lokaler Reiz dieser Stoffe im Gewebe genau die Mechanismen aktiviert, die für die Krankheitsabwehr von Bedeutung sind.



 

Frau_Schneegans
Heilpraktikerin Kerstin Schneegans
Meine Praxisräume befinden sich unter folgender Anschrift: 
Alsterdorfer Str. 284
22297 Hamburg
Tel.: 040/511 88 58 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Fusszeile

Startseite Colon-Hydro-Therapie Eigenbluttherapie Downloads
Therapien Chiropraktik Ohrakupunktur Datenschutz
Ich helfe bei Irisdiagnose Fußrelexzonentherapie Impressum
Kontakt Sauerstofftherapien Ausleitungsverfahren Anfahrt
Über mich
Meinungen
     
© 2014 Kerstin Schneegans | Änderungen und Irrtümer vorbehalten | 
 | Alsterdorfer Str. 284, 22297 Hamburg | Tel.: 040/511 88 58  |  E-Mail: heilnaturpraxis@web.de
 

 

 

 

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*